Die besten 14 Camping Apps

Camping Apps: Die besten 14 Apps für iPhone und Android

Ein Campingurlaub ist verblüffend spontan: schnell an einen schönen Ort hinfahren und sich entspannen. Diese Flexibilität hat ihren Preis.

Ein überfüllter oder unattraktiver Campingplatz, teure Stellplätze und verpasste Alternativrouten verursachen bei einem Camper unnötigen Stress. Glücklicherweise ist die Auswahl an Camping Apps groß.

Hier in diesem Guide sind die 14 besten Camping Apps, um das Beste aus Ihrem Camping Urlaub im Bezug auf Camping und Stellplatzführer herauszuholen.

Worauf kommt es bei der Wahl einer guten Camping App an?

Welche Camping Apps helfen und führen Sie staufrei durch die Straßen und welche nützlichen Features gibt es für Android und iPhone? Wo gibt es einen guten und passenden Stellplatz für die nächste Reise? Diese und andere Fragen beantworten wir in diesem Beitrag.

GPS-Ortung und Offline-Funktion, mit der Sie Karten und Daten herunterladen und später ohne Internet verwenden können, sind definitiv wichtige Features. Das spart verfügbare Datenmenge und Sie bleiben autonom von der Netzabdeckung Ihres Mobilfunkanbieters.

Vor allem an abgelegenen Seen oder Bergen werden Sie sich über diese Features freuen. Gut sind auch minimale Anschaffungskosten, da man die Apps für den Campingplatz oder den Stellplatzführer meist nur im Urlaub nutzt. Allerdings lohnt es sich in einigen Fällen, zu investieren und stattdessen keinen dicken Reiseatlas, Campingführer oder Reiseführer aus Papier mitführen zu müssen.

Mit guten Camping-Apps für iOS und Android sind Informationen von Navi, Stellplatzführer, Tankstellen und Verkehrsmeldungen immer aktuell, sodass Sie sicher sein können, dass die aufgeführten Campingplätze und Routen noch vorhanden sind und die Preislisten stimmen.

Die gesuchten Stellplätze für Camper sollten auch in der Liste und auf einer Karte oder einer anderen Navigationsapp auf Ihrem Smartphone erscheinen. Dann ersparen Sie sich die erneute manuelle Dateneingabe auf Reisen.

Filterfunktionen, Bewertungen und Umkreissuche vereinfachen die Suche erheblich. Bewertungen von anderen Campern zu Camping Apps, insbesondere über einen Camping- oder Stellplatz, sind eine wichtige Entscheidungshilfe.

Unsere Auswahl an Camping Apps für Sie

Dass das Angebot an kreativen Camping Apps riesig ist, ist Ihnen aufgefallen. Deshalb stellen wir Ihnen hier die wichtigsten vor und erklären, auf welche Punkte Sie vor dem Download der Apps auf iPhone oder Android achten sollten, damit Sie das Beste aus Ihrem Camping Urlaub herausholen können. Mit den besten Camping Apps können Sie endlich in den Urlaub starten und die Apps bei Reisen in ganz Europa oder außerhalb ausprobieren.

Vansite

Auf der Plattform Vansite teilen Gastgeber ihre schönsten Ecken in der Natur und die gemütlichsten Hütten mit anderen Urlaubern. Vansite stellt eine Verbindung zwischen Camper, Kenner und Anbietern der besten Plätze in der Natur her.

Damit will die Plattform einen lokalen und nachhaltigen Tourismus fördern, der allen zugutekommt. Wenn Camper lieber alleine auf einer Wiese oder im Wald nächtigen wollen, finden sie über Vansite einen Wunschstellplatz in der Natur.

Die neue Online-Plattform ist ein bisschen wie Airbnb. Hier kann sie für Android oder iOS heruntergeladen werden.

Camping Apps: Vansite
Camping Apps: Vansite

Camping.info

Camping.info steht zum kostenlosen Download auf ein Smartphone bereit. Benutzer können mithilfe der Karte- oder Filterfunktion nach bestimmten Objekten für Wohnmobile in über 40 europäischen Ländern suchen. Rund 100.000 Gäste haben ihre Bewertungen und Fotos in der Camping App hinterlassen.

Der einzige Nachteil ist, dass die Android- und iOS Apps nicht offline verwendet werden kann. Die Camper-Bewertungen sind die DNA von camping.info. Bewusst wurde darauf geachtet, dass der Eindruck der Gäste wichtig ist und nicht einer einzelnen Person, beispielsweise eines Inspektors.

Denn jeder hat seinen eigenen Geschmack und seine eigenen Dinge, die ihm während seines Aufenthaltes wichtig sind. Ein wirklich verlässliches Bild eines Ortes lässt sich nur durch die Summe differenzierter und unabhängiger Bewertungen ergeben.

Bei Camping.info geht es darum, Camper dorthin zu führen, wo sie sich wohlfühlen, egal ob auf einem sogenannten 5-Sterne-Platz oder einer einfachen Wiese.

Die Camping App von Camping.info
Die Camping App von Camping.info

Gamping

Sie sind lieber abseits der ausgetretenen Pfade unterwegs und haben wenig mit klassischen Camper-Orten zu tun?

Dann suchen Sie in der kostenlosen Android-App nach günstigen privaten Stellplätzen auf der ganzen Welt. Vor allem in Frankreich, Spanien und den USA finden Sie garantiert Orte in wunderschöner Natur mit freundlichen Gastgebern vor Ort. Mit der App finden Sie schnell den richtigen Ort für Ihre Reise. Offline kann man diese allerdings nicht verwenden.

Wenn Sie die Gamping-App starten, zeigt sie Ihnen eine Weltkarte mit unzähligen Orten. Zoomen Sie in das Gebiet, in das Sie reisen möchten, und sehen Sie sich die Angebote an.

Die Gamping-App gibt einen Überblick, wie viel der Aufenthalt pro Nacht kostet und ob Zelte, Wohnwagen oder sogar Wohnmobile erlaubt sind.

Die ausführliche Bewertung enthält Fotos des Campingplatzes und eine detailliertere Beschreibung des Ortes und seines Besitzers. Nutzen Sie das Kalendersymbol, um Ihren Platz zu reservieren.

Campercontact ist mehrsprachig und kostenlos

Mit der App Campercontact für Android und iOS können Sie dank der GPS-Lokalisierung ganz einfach Ihren nächsten Campingplatz finden.

Sie zahlen nichts für die Lite-Version, erhalten aber nur 10 % der Datenbank. Besonders schön ist, dass die kostenlose Version der Apps offline nutzbar ist und keine Werbung enthält.

In der Vollversion erhalten Sie dann für wenige Euro die volle Bandbreite an Campingmöglichkeiten. Mit umfangreichen Such- und Filtermöglichkeiten finden Sie mit der App immer einen Ort, der zu Ihnen passt.

Stützen Sie sich bei Ihrer Wahl auf die Bewertungen anderer Wohnmobilbesitzer und fügen Sie im Handumdrehen selbst Bewertungen und Fotos hinzu. Sie können die App auch offline verwenden und alle Ihre bevorzugten Stellplätze für Wohnmobile speichern.

Einige Funktionen sind nur für PRO-Benutzer verfügbar. Die Vollversion ist in der App erhältlich.

Für nur 1,99 Euro erhalten Sie viele Zusatzleistungen.

Camping Informationen von POIbase

Die Camping.Info-App von POIbase kombiniert Daten von Stellplatz.Info, Camping.Info und CaravanMarkt.info und bietet Wohnmobilbesitzern neben der Campingplatz- und Parkplatzsuche eine Vielzahl von Funktionen auf Reisen.

Hochwertige POI-Daten stammen von den umfangreichsten Camping- und Parkportalen im deutschsprachigen Raum. Kontaktdaten, Preise auf Tankstellen, Informationen zu Ausstattung und Umgebung etc. erhalten Sie direkt beim Campingplatzbetreiber.

Andererseits stammen die Bewertungen und Kommentare von den Gästen des Campingplatzes. Camping.Info achtet auf die inhaltliche Qualität der Bewertungen und Einträge, um Missbrauch durch Camper zu vermeiden.

Wander-App: Komoot

Wenn Sie campen, möchten Sie nicht nur in einem Wohnmobil bleiben. Ein bisschen rustikaler Spaß gehört dazu. Eine der besten Camping-Apps ist unserer Meinung auch Komoot (Android, Apple).

Die App liefert Ihnen für nur 3,99 € detaillierte Informationen zu allen Wander- und Mountainbike-Abenteuern in der Umgebung. Das komplette Programm erhalten Sie für einmalig 29,99 €.

Vorschläge für Sehenswürdigkeiten und ausgewählte Touren mit Pfadzustand, Schwierigkeit und Distanz sind enthalten. Sprachnavigation und Offline-Modus sind möglich.

Wenn Sie Ihren Campingausflug planen möchten, sollten Sie unbedingt Komoot, eine der besten Camping Apps, nutzen.

Camping Apps: Komoot App Screenshots
Komoot App mit umfangreichen Funktionen

HereWeGo

Die HereWeGo App ist kostenlos und ermöglicht Ihnen das Herunterladen von Offline-Karten und -Navigation.

Das Routenhandling in der Android- und iOS-App ist hervorragend, während HereWeGo Ihnen während der Fahrt die erlaubten Geschwindigkeiten anzeigt. Der kostenlose Routenplaner führt Sie mit dem Reisemobil, Fahrrad oder zu Fuß zum Ziel. Laden Sie sich das entsprechende Kartenmaterial auf Ihr Smartphone und legen Sie mit der Navigation los.

Während der Fahrt zeigt die App auch die maximal erlaubte Geschwindigkeit an. Here WeGo ist für uns eines der zuverlässigsten Navigationsgeräte unter den Apps für das Camping.

Landvergnügen

Die Landvergnügen Camping App ist ein Katalog, der einmal im Jahr erscheint. 1.400 Bauernhöfe, Brauereien, Imkereien, Weingüter etc. sind an Bord und bieten Camper- und Wohnmobilbesitzern die Möglichkeit, kostenlos auf ihrem Hof zu parken.

Beim Kauf des Stellplatzführers erhalten Sie zusätzlich eine Vignette, mit der Sie sich als „Teilnehmer“ ausweisen. Die Apps für Android und iOS zeigen die Plätze, wo Sie dann empfangen werden. Ideal, wenn Sie die Region, in der Sie Ihren Urlaub verbringen, wirklich kennenlernen möchten!

Ab 2022 beinhaltet der Erwerb der Landvergnügen Plakette auch eine CO2-Emissionskompensation.

Park4night

Die Park4Night App ist wohl eine der beliebtesten in der Reisemobil-Community.

Hier finden Sie im Handumdrehen passende Stellplätze, ob für ein paar entspannte Stunden oder für die bevorstehende Nacht. Die Stellplätze werden von der Community beschrieben, bewertet und mit Fotos unterlegt.

So können Sie vorab die Umgebung besser einschätzen und sich ein Bild machen. Öffentliche Stellplätze und Campingplätze finden Sie ebenso wie geeignete Plätze im Grünen. Auch andere nützliche Punkte wie Recyclingstationen und Frischwasser sind hinterlegt.

Promobil

Eine weitere kostenlosen App für Android und iOS von Campern für Camper ist die App von Promobil. Denn jeder Nutzer hat die Möglichkeit, seine Neuentdeckungen bekannt zu geben und seine Erfahrungen durch Bewertungen mit der Community zu teilen.

Die Redaktion von Promobil prüft alle Einträge sorgfältig. In Europa sind über 12.000 Stellplätze für Wohnmobile ausgewiesen. Neben der Bildergalerie gibt es auf dem Smartphone auch Informationen zu Preisen, Ausstattung, Bodenbeschaffenheit, Kinder- oder Hundefreundlichkeit.

Das Stellplatzradar findet alle Möglichkeiten in der Nähe.

VISTA POINT für unterwegs

Wenn Sie in den Wohnmobilurlaub fahren, ist diese Stellplatzsuche Gold wert.

Die VISTA POINT Camping-App (Android, Apple) gehört definitiv zu den besten Apps. Sie können sie kostenlos aus dem App Store herunterladen. Vorteile liegen auf der Hand: transnationale Suchmaske, Entfernungsangaben, Suche nach Tankstellen und Besonderheiten, Navigation und Wegweiser.

Die Tatsache, dass der Vista Point Verlag hinter diesem Programm steht, macht es zu einer der besten Camping-Apps auf dem Markt. Außerdem gibt sie Reiseführer heraus.

Campingführer des ADAC

Diese App vom ADAC bietet über 8600 Campingplätze plus rund 7200 Stellplätze für Wohnmobile, die alle detailliert sind und viele Kundenbewertungen haben.

Mit der Filterfunktion können Sie nach besonders geeigneten Stellplätzen in Europa, Plätzen für Familien oder Hunde sowie Plätzen mit WLAN suchen.

Der große Vorteil ist die Möglichkeit, offline zu suchen. Der Download der ADAC App für Android oder iOS kostet neun Euro.

womo-stellplatz.eu – europaweit Unterkünfte finden

Diese Anwendung bietet Ihnen über 10.000 internationale Stell- und Campingplätze auf Ihrem iPhone. Auch hier finden Sie zwei verschiedene Versionen der App im App Store oder Google Play.

Mit der kostenfreien Version dieser Apps können Sie direkt in Ihrer Nähe suchen, Plätze für das Camping nach unterschiedlichen Kriterien filtern und nach Stichworten suchen.

Die womo-stellplatz.eu App funktioniert offline nur dann, wenn Sie die kostenpflichtige Version kaufen.

Mobiles Notizbuch: Camping-Checkliste

Nie wieder etwas vergessen: Wer kennt es nicht. Die Koffer sind gepackt, das gesamte Geschirr im Camper verstaut, doch viele Urlauber haben das Gefühl, wichtige Kleinigkeiten aus den Augen verloren zu haben.

Eine der besten Camping-Apps ist daher Camping Checklist (Android, Apple).

Die App erinnert Sie daran, was Sie für eine erfolgreiche Tour mitbringen sollten. Benutzerdefinierte Listen sind immer bequem auf Ihrem Smartphone verfügbar.

Fazit

Wir alle lieben Urlaub mit unserem Wohnmobil oder Camper, weil wir spontan unterwegs bleiben können und oft Unvergessliches auf der Reise entdecken. Ganz egal ob Sie einen Wochenendtrip machen, länger unterwegs sind oder sogar in Ihrer Elternzeit Europa mit dem Wohnmobil erkunden.

Allerdings bringt Spontaneität manchmal teure Stellplätze, schmutzige Campingplätze, anstrengendes Suchen nach einem Campingplatz oder sonstigen Stress mit einem Stellplatz mit sich.

Glücklicherweise gibt es einige großartige Camping Apps, die Ihnen helfen können, solche Situationen zu vermeiden, wenn Sie mit einem Wohnmobil oder Wohnwagen reisen.

Oh oh! Dein Browser scheint etwas veraltet zu sein.
Um die Website optimal nutzen zu können, nutze bitte einen modernen Browser wie z. B. den Mozilla Firefox oder Google Chrome.