Comer See

Die 11 besten Campingplätze am Comer See

Camping Comersee – Der Comer See liegt in der Lombardei im Norden Italiens. Die Region gilt als gehobenes Urlaubsgebiet und befindet sich eingebettet in den Ausläufern der Alpen.

Das Bergpanorama, die atemberaubende Landschaften, spannende Städte, wie Bellagio und Domaso und tolle Sehenswürdigkeiten, wie die Villa del Balbianello oder der Dom zu Como machen die Region um den See so besonders.

Sie sind auf der Suche nach einer Route durch Italien? Dann schauen Sie in unserem Magazin Beitrag „Roadtrip durch Italien“ vorbei.

Blick von der Villa del Balbianello auf den Commersee
Villa del Balbianello

Camping Comersee – Unsere 11 besten Campingplätze

Camping La Riva

Der Campingplatz La Riva ist von wunderschönen Landschaften und unberührter Natur umgeben. Er liegt am Fluss Mera, dem nördlichen Zufluss des Comer Sees. Hier können Sie sich ein Kanu ausleihen und den See erkunden, aufregende Fahrradtouren machen, Tretboot fahren und mehr.

Hier finden Sie direkt am Fluss tolle Stellplätze für Ihr Zelt, Wohnmobil oder Wohnwagen. Der Platz eignet sich besonders für ruhesuchende und Naturfreunde.

Der Campingplatz hat ein großes Schwimmbad mit Solarium, eine Bar, einen direkten Zugang zum Wasser und vieles mehr zu bieten.

Camping Gardenia

Der Camping Gardenia liegt in dem ehemaligen Fischer Dorf Domaso, direkt am Comer See. Direkt am Campingplatz befinden sich ein Rad- und Fußweg welcher direkt zum Dorfkern und die Dörfer in der Umgebung führt.

Hier können Sie auf einem der 91 tollen Stellplätze im Grünen campen. Die Stellplätze haben einen Stromanschluss und es gibt moderne Sanitäranlagen. Außerdem bietet der Campingplatz Ferienwohnungen in unterschiedlichen Größen direkt am See oder einige Geh-Minuten entfernt. Ihr Hund ist hier auch herzlich willkommen.

Auf der schönen Terrasse am See, mit einer Bar, können Sie ein Frühstück oder am Abend einen Cocktail mit dem wunderschönen Ausblick genießen. Neben einem Lebensmittelladen finden Sie auch einen TV-Saal sowie einen Spielplatz für die kleinen Gäste.

Camping Spiagga

Der Campingplatz Camping Spiagga befindet sich am Ostufer des Comer Sees eingebettet in die wunderschönen Landschaft der Grigne Berge.

In der Nähe des Campingplatzes finden Sie viele spannende Ausflugziele und Aktivitäten wie Klettern und Wandern. Hier finden Sie tolle Wanderwege die Sie zu atemberaubenden Ausblicken oder an Wasserfällen vorbei führen.

Der Campingplatz bietet Mobilheime, Stellplätze, Bungalows sowie Zimmer zum Übernachten an. Hier finden Sie alles was Sie bei Ihrem Aufenthalt benötigen. Gepflegte Sanitäranlagen, einen Kinderraum sowie eine Strandbar wo Sie leckere Pizza, Pasta, Getränke und Snacks bekommen.

Campingplatz La Fornace

Der Campingplatz La Fornace liegt entlang der Straße die von der Stadt Lecco nach Bellagio führt. Zwischen den beiden See-Armen des Comer Sees, hinter der Stadt Onno finden Sie den Platz mit schönen Stellplätzen und einer tollen Atmosphäre. Einem Ausflug in andere Städte steht nichts im Weg. Der Campingplatz hat eine gute Verkehrsanbindung.

Hier finden Sie Stellplätze nahe am See mit Stomanschluss, Camper Service sowie Sanitäranlagen. Außerdem können Sie ein Kajak mieten und Entspannung auf einem Sonnenbett finden.

An der zugehörigen Bar können Sie tolle Getränke und leckere Pizza mit Blick auf den See genießen.

Comersee Camping - Skyline
Comersee Camping

Camping Le Vele

Das Resort Le Vele liegt in dem romantischen Fischerdorf Domaso direkt am Comer See. Der moderne Campingplatz bietet alles was Sie benötigen und mehr. In der Umgebung können Sie ganz einfach zu Fuß Einkäufe erledigen und die idyllische Stadt genießen. An spannenden Aktivitäten mangelt es hier auch nicht. Sie können verschiedenen Wassersportarten betreiben, Wandern und Mountainbiken.

Der Campingplatz ist mit jeglichem Komfort ausgestattet und verfügt über 50 Stellplätze, ein Schwimmbad, eine moderne Sanitärausstattung, einen Fitnessbereich und Wellnessangebote.

Die zugehörige Bar und das Restaurant haben einen herrlichen blick auf de See und das Gebirge.

Camping ai Colli Fioriti

Der Campingplatz Camping ai Colli Fioriti liegt im Herzen des Val d´Intelvi zwischen dem Luganersee und dem Comersee umgeben von Wiesen und Wäldern. In der Umgebung des Campingplatzes können sie zum Ufer des Comer Sees wandern und die tolle Natur genießen. Aktivurlauber können auf den zahlreichen Radwegen Mountainbike fahren.

Auf dem Campingplatz haben Sie eine große Auswahl an Stellplätzen sowie Mietunterkünfte, wie komfortablen Mobilheimen, Apartments und Bungalows. Insgesamt stehen Ihnen 155 Stellplätze für Zelte, Wohnmobile und Wohnwagen mit Storm Anschluss zur Verfügung.

Außerdem finden Sie vor Ort saubere Sanitäranlagen, Waschräume und mehrere Spielplätze. In der zugehörigen Bar können Sie auf der Aussichtsterrasse das Tal bewundern. Highlight ist die eigenen Bibliothek des Campingplatzes.

Camping La Breva

Der Campingplatz La Breva liegt im Norden des Comer Sees in der Stadt, Dongo. Es ist der ideale Ort für einen erholsamen Familienurlaub. Dank der Brise können Sie wunderbar segeln und Kitesurfen gehen. Die angrenzenden Wege laden zu langen Spaziergängen und Radtouren ein.

Die kleine und ruhige Anlage liegt direkt an einem gepflegten Strand und bietet große, schattige Stellplätze für Ihr Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt. Außerdem können Sie hier in Mobilheimen übernachten

Hier gibt es moderne Sanitäranlagen, einen Spielbereich für Kinder, kostenloses Satellitenfernsehen, eine Bar, einen Kiosk und vieles mehr zu entdecken

Campingplatz Europa

Der Campingplatz Europa liegt direkt am nördlichen Teil des Comer Sees in dem Dorf Domaso. Hier können Sie wunderbar am Ufer entlang spazieren, wandern und Fahrrad fahren.

Der Campingplatz verfügt über 60 Parzellen mit direktem Zugang und einem eigenen Stromanschluss. Die Plätze sind für Wohnwagen, Wohnmobil und Zelte geeignet. Die Anlage bietet zudem Hotelzimmer, Bungalows und Glamping Hütten an.

Auf dem Campingplatz finden Sie moderne, behindertengerechte Sanitäranlagen, ein Schwimmbad, Poolbar, Spielhalle und vieles mehr. Die Anlage ist sehr kinderfreundlich und eignet sich somit sehr gut für Familien.

Hafen am Comer See in Bergkulisse
Schöne Orte am Comer See

Camping Magic Lake

Im Norden bei Dongo, direkt am Comer See liegt der Campingplatz Magic Lake. Am Comer See können Sie Windsurf-Kurse nehmen und die Brise die von Süden nach Norden weht ausnutzen. Außerdem können Sie tolle Wander- und Radtouren am Seeufer entlang machen. In Dongo findet jeden ersten und dritten Dienstag des Monats ein Markt statt.

Der Campingplatz verfügt über 50 Plätze mit Stromanschlüssen. Zudem können Sie in einem Caravan oder Zimmern übernachten. Der Campingplatz hat einen eigenen Zugang direkt zum Comer See.

Hier finden Sie tolle Sanitäranlagen und Waschräume sowie eine geräumige Bar. Nicht weit zu Fuß entfernt finden Sie einen Supermarkt, großartige Restaurants und Bootsverliehe.

Campingplatz La Grande Quiete

Der Campingplatz La Grande Quiete liegt in einem Pinienwald, ganz im Norden des Comer Sees. Hier können Sie an dem Natur-Sandstrand entspannen oder sich ein Kajak ausleihen. In dieser einzigartigen Lage ist die Ausübung aller Wassersportarten, wie Windsurfen, Segeln und Kitesurfen erlaubt. Der Campingplatz ist somit auch ideal für Aktivurlauber geeignet.

Beim La Grande Quiete finden Sie tolle Plätze am Strand oder im schattigen Pinienwald mit Strom und Wasser ganz in der Nähe. Außerdem können Sie einen Wohnwagen mit Veranda als Unterkunft mieten.

Hier finden Sie moderne Sanitäranlagen, Waschmaschinen, eine Picknick-Zone und weitere tolle Einrichtungen zu entdecken.

Campingplatz El Logasc

In Colico im Norden des Comer Sees finden Sie den Campingplatz El Logasc. Bei dem Campingplatz finden Sie das Restaurant „El Mercante“, das lokale, italienische Gerichte zubereitet. Wenn Sie Action suchen befindet sich nur wenige Meter vom Campingplatz eine Kite- und Windsurf Schule.

Der Campingplatz bietet Stellplätze am See mit Stromanschluss, wo Sie Ihr Zelt, Wohnmobil oder Wohnwagen aufstellen können. Hier finden Sie moderne Sanitäranlagen, einen direkten Zugang zum Strand, einen kostenlosen Wlan-Bereich und eine großartige Bar.

Fazit zum Comersee Camping

Der Comer See ist ein wunderschönes Reiseziel in Italien. Besucher werden hier bei einem Campingurlaub nicht enttäuscht werden. Eine traumhafte Natur, spannende Städte und schöne Sehenswürdigkeiten machen den Comer See zu einem Urlaubsort der extra Klasse.

In der Lombardei gibt es an den schönsten Orten rund um den Comer See großartige Campingplätze. Auf den Campingplätzen finden Sie alles was sie in ihrem Campingurlaub benötigen. Tolle Restaurants, Bars und eine moderne Ausstattung. Die Region bietet Ihnen Entspannung und Ruhe aber auch Action. Hier kann man wunderbar Mountainbiken, wandern und jegliche Wassersportarten ausführen.

Achten Sie besonders in der Nebensaison auf die Öffnungszeiten. Viele Campingplätze haben dann nämlich vorübergehend geschlossen.

Oh oh! Dein Browser scheint etwas veraltet zu sein.
Um die Website optimal nutzen zu können, nutze bitte einen modernen Browser wie z. B. den Mozilla Firefox oder Google Chrome.