Fahrradträger für Ihr Wohnmobil finden

Der Fahrradträger für Ihr Wohnmobil – Das sollten Sie wissen!

Der Sommer steht in den Startlöchern. Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen endlich wieder an. Beste Voraussetzungen um in den langersehnten Roadtrip zu starten. Eine Campingsaison mit dem Wohnmobil voller Erholung und Spaß. Aber was wäre ein echter Roadtrip ohne Fahrräder? Während Sie lange Strecken mit dem Wohnmobil abfahren, eignen sich Räder wunderbar, um kurze Strecken in der Natur oder in Städten zurückzulegen.

Nicht zu vergessen: Der Fahrradträger, der Ihnen den Transport der Fahrräder von Ort zu Ort sichert. Aber auch eine sichere und stabile Beförderung der Räder oder E-Bikes am Wohnmobil kann anspruchsvoll sein. Nutzen Sie noch heute einen Fahrradträger für Ihr Wohnmobil, um Ihr Fahrrad oder E-Bike mit auf große Reise zu nehmen.

Um Ihnen einen Überblick über die besten Fahrradträger für Ihr Wohnmobil zu geben, haben wir Ihnen im folgenden einen Artikel mit hilfreichen Informationen zusammengestellt.

Welchen Fahrradträger für Ihr Wohnmobil gibt es?

Auch bei Fahrradträgern ist die Auswahl nicht leicht, denn es gibt eine Vielzahl verschiedener Träger. Grundsätzlich unterscheiden sich die unterschiedlichen Modelle aber aufgrund der Befestigungsmöglichkeit. Im folgenden geben wir Ihnen einen eine Einsicht in verschiedene Fahrradträger-Modelle für Ihr Wohnmobil.

Mit dem passenden Fahrradträger für Ihr Wohnmobil den Roadtrip starten
Mit dem passenden Fahrradträger für Ihr Wohnmobil den Roadtrip starten

Der Heckfahrradträger – Ein echter Klassiker!

Der Heckfahrradträger wird, wie der Name schon verrät, an der Heckklappe Ihres Reisemobiles montiert. Heckfahrradträger sind bestens geeignet für Wohnmobile, wie Beispielweise den Kastenwagen oder andere Kategorien.

In den meisten Fällen wird der Fahrradträger dabei auf das Heck geschraubt. In wenigen Fälle gibt es bereits Modelle, die bei der Anbringung nicht geschraubt, sondern geklemmt werden. So können Sie auf kleine Bohrlöcher in Ihrem Wohnmobil verzichten. Im Allgemeinen ist zu beachten, das die Fahrräder auf dem Heckträger sehr hoch stehen. Im Umkehrschluss müssen diese auch entsprechend hoch aufgesetzt werden, was teils mit viel Arbeit verbunden ist.

Der E-Bike Träger – Komfort auf höchster Ebene!

Wenn Sie sich diese Arbeit ersparen möchten, sollten Sie einen Heckträger mit Lift in Erwägung ziehen. Auch dieser Fahrradträger wird an der Heckwand Ihres Fahrzeuges montiert. Die Schiene des Heckträgers kann dank eines Motors rauf und runter gefahren werden. So ist es leichter die Fahrräder auf den Heckträger abzustellen. Besonders bei schweren E-Bikes sind Heckträger mit Lift ein echter Game-Changer, bevor Sie sich Ihren Rücken kaputt machen.

Garagen Fahrradträger – Praktisch und sicherer geht´s nicht!

Sie möchten ungerne ein Fahrradträger am Heck Ihres Wohnmobils befestigen, der Ihre Fahrräder transportiert, aber trotzdem möchten Sie nicht auf Ihre Räder während des Urlaubs verzichten? Dann scheint ein Garagen Fahrradträger die optimale Lösung für Ihr Problem darzustellen. Der Garagen Fahrradträger wird in Ihrer Wohnmobil-Heckgarage montiert.

So haben Sie immer die Sicherheit, dass mit Ihren Rädern im Inneren des Wohnmobils nichts passiert. Im Gegensatz zum Fahrradträger an der Heckgarage hat der Garagen Fahrradträger keine Auswirkungen auf die Fahreigenschaften Ihres Wohnmobils.

Dabei stehen Ihnen auch hier Garagen Fahrradträgern mit leicht unterscheidenden Funktionen zur Verfügung. Sie können unter anderem zwischen elektrischen Einzugshilfen/herausziehbare Modelle oder starren Systemen entscheiden.

Kaufen oder mieten Sie sich noch heute ein Wohnmobil mit Garagen Fahrradträger und nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen und Ihren Rädern geboten werden.
In dem Garagen Fahrradträger sicher Ihre Räder für unterwegs verstauen

Dinge auf die Sie bei der Auswahl Ihres Fahrradträgers achten sollten

Auch bei der Auswahl eines passenden Fahrradträgers für Ihr Wohnmobil gibt es einiges, was Sie beachten sollten.

Als erstes sollte Ihnen bewusst sein für wie viele Fahrräder der Träger ausgrichtet sein sollte. Benötigen Sie einen Träger für 2 Fahrräder oder 4 Fahrräder?

Zudem sollten Sie immer das zulässige Gesamtgewicht Ihres Wohnmobils beachten, denn das sollten Sie in keinem Fall überschreiten. Aber nicht nur Ihr Wohnmobil hat eine zulässiges Gesamtgewicht, sondern auch ein Fahrradträger. Sollten Sie dies überschreiten, kann Ihre Sicherheit gefährdet werden und bei Kontrollen könnten Ihnen Strafen drohen.

Die Welt erkunden mit dem Wohnmobil und zusätzliche Strecken mit dem Fahrrad abfahren? Das geht nur, wenn Ihr Wohnmobil über einen passenden Fahrradträger verfügt, der die Räder von A nach B transportieren kann.
Gemeinsam mit dem Wohnmobil und Rädern die Welt erkunden

Weitere Fragen, die Ihnen bei Ihrer Auswahl helfen können

Bevor Sie Ihre Auswahl zu voreilig treffen haben wir Ihnen ein paar Fragen aufgelistet, die Sie für sich selbst einmal beantworten sollten, um noch mehr Klarheit in Bezug auf Ihren Träger zu bekommen.

  1. Was wiegen die Fahrräder zusammen, die Sie mit auf reisen nehmen möchten?
  2. Ist es überhaupt möglich an Ihrem Fahrzeug einen Fahrradträger zu befestigen?
  3. Wie und wo möchten Sie Ihren Träger genau befestigen?
  4. Passen die Maße des Fahrradträgers mit den Maßen an Ihrem Wohnmobil überein?
  5. Wie oft möchten Sie zukünftig auf Ihrer Reise die Fahrräder auf und ab laden?
  6. Wie viel Geld sind Sie bereit für einen Fahrradträger auszugeben – Reicht Ihnen ein günstiges Modell oder bevorzugen Sie einen komfortablen Lift?
  7. Welches Zubehör brauchen Sie zusätzlich?

Wenn Sie sich im klaren sind und Antworten auf die Fragen haben, steht Ihnen der Auswahl Ihres passenden Fahrradträgers nichts mehr im Weg.

Damit Sie Ihren Familienurlaub mit Fahrrädern in vollen Zügen genießen können, sollten Sie vorab überlegen, welche Anforderungen Sie an Ihren Fahrradträger haben.
Ein Familienurlaub genießen mit Fahrrädern

Gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung mit dem Fahrradträger?

Um die Antwort auf Ihre Frage vorweg zu nehmen. Nein, ein offizielles Tempolimit für Reisefahrten mit Fahrradträgern gibt es in Deutschland nicht.

Im Allgemeinen geben die Hersteller von Fahrradträgern aber meist eine Richtgeschwindigkeit von 130km/h an. Sie sind nicht verpflichtet sich an diese Geschwindigkeit zu binden, jedoch würden wir die Einhaltung wärmstens empfehlen, auch zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.

Allerdings sollten Sie sich die beigelegten Papiere bei dem Kauf Ihrer Fahrradträgers einmal vernünftig durchlesen. Dort besteht die Möglichkeit eine Maximalgeschwindigkeit einzusehen, an die Sie sich lauf Hersteller binden müssen. Dabei liegt diese in etwa bei 120km/h.

Sie fahren Ein Wohnmobil mit Fahrradträger? Dann sollten Sie sich besonders in den Bergen an die Richtgeschwindigkeit des Träger-Herstellers richten.
Mit Richtgeschwindigkeit in den Traumurlaub starten

Benötigt ein Fahrradträger ein eigenes Kennzeichen?

Nein, ein Fahrradträger benötigt kein eigenes Kennzeichen. Allerdings kann es passieren, dass Ihr Fahrradträger das hintere Kennzeichen teilweise oder sogar vollständig abdeckt. In diesem Fall führt kein Weg um ein drittes Kennzeichen am Fahrzeug herum.

Dieses sollten Sie gut sichtbar am Träger anbringen. Dabei sollten Sie beachten, dass auch Ihr drittes Kennzeichen in einem beleuchteten Kennzeichenträger eingebaut werden muss. Was sie jedoch nicht benötigen ist eine extra TÜV-Bescheinigung oder ein Stempel von einer anderen Zulassungsstelle.

Bei der Anbringung Ihres Fahrradträgers sollten Sie darauf achten, dass dieser Ihr Nummernschild nicht verdeckt. Die Freie Sicht auf Ihr Nummernschild ist gesetzlich vorgeschrieben.
Montieren Sie Ihren Träger ohne das Kennzeichen zu verdecken und starten Sie schon morgen Ihre Reise

Sind Warntafeln am Fahrradträger gesetzlich verpflichtend?

Warntafeln können ein heikles Thema bei Ihrer Reise werden, da es keine eindeutigen Richtlinien gibt. Aktuell werden in den meisten europäischen Ländern keine Warntafeln am Träger vorgeschrieben.

Wir empfehlen Ihnen aber vor Reisebeginn die aktuellen Reisebedingungen und Vorgaben des jeweiligen Land zu recherchieren, um wirklich auf der richtigen Seite zu sein. In Spanien und Italien müssen Fahrradträger beispielweise extra gekennzeichnet werden, da Sie eine überstehende Ladung darstellen. Hierbei ist eine rot-weiße Warntafel aus Produkten, wie Blech oder Aluminium verpflichtend.

Die Warntafel sollte dabei eine vorgeschriebene Größe von 50 x 50 cm vorweisen können (Größe kann je nach Land abweichen). Diese sollten Sie sorgfältig hinten an Ihrem Wohnmobil anbringen, um Geldstrafen zu einem erhöhten Preis zu entgehen. Genießen Sie schon bald Ihren Roadtrip samt Bike.

Roadfans Wohnmobil Werkstatt – Wir montieren Ihren Fahrradträger

Sie haben bereits einen Fahrradträger gekauft und möchten diesen von Profis an Ihrem Wohnmobil anbringen lassen? Dann sind Sie in unserer Roadfans Wohnmobil Werkstatt bestens versorgt! Unsere Techniker verfügen über jahrelange Erfahrung und stehen Ihnen gerne mit Rat, Tat und einem System beiseite. Wir sind nicht nur bei der Montierung Ihres Fahrradträgers für Sie da, sondern helfen Ihnen auch gerne weiter bei anderen Anliegen zur Montage, zum Wohnmobil-Zubehör, Ihrer Anhängerkupplung, dem Fenster, der Traglast, Ihrem Heck und bei Ihrem Einkauf. Schauen Sie gerne bei unserem Roadfans Zubehör vorbei und machen Sie sich einen Überblick. Dabei bieten wir Ihnen die folgenden Leistungen zu einem fairen Preis in unseren Werkstätten in ganz Deutschland an:

  1. Ersatzteile & Zubehör Verkauf und Einbauten
  2. Reparaturen fast aller Art
  3. Technik Check
  4. Gas, Abgas- und Dichtigkeitsprüfung
  5. Garantiearbeiten

Machen Sie sich noch heute Ihr eigenes Bild über unserer Produkte und Serviceleistungen und begeben Sie sich schon bald in Ihren langersehnten Urlaub auf Rädern!

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei einer Roadfans Werkstatt in Deutschland und unsere Techniker helfen Ihnen bei allen Arbeiten an Ihrem Wohnmobil.
Erleben Sie unsere Qualitätsleistungen in den Roadfans Werkstätten

Roadfans Werkstatt Standorte

Sie möchten unsere Roadfans Werkstatt besuchen? Dann finden Sie uns deutschlandweit an den folgenden Standorten:

Roadfans Wohnmobile Düsseldorf

Roadfans Wohnmobile Hamburg

Roadfans Wohnmobile Mönchengladbach

Roadfans Wohnmobile Essen

Roadfans Wohnmobile Berlin